Die Biber zu Besuch bei Zwerg Zipfelmutz

Oh, wer hat uns da einen Besuch abgestattet? Niemand geringeres als Zwerg Zipfelmutz! Er ist aus dem weit entfernten Zwergenwald angereist, um uns zu sich einzuladen. Doch oh weh, was erwartete uns in seinem geliebten Zuhause? Weder seine Freunde noch die Wohnhäuser waren noch da. Ein grosser Sturm hatte alles zerstört und die Zwergenfreunde in die Flucht getrieben. Nun war Zwerg Zipfelmutz froh um unsere Hilfe beim Wiederaufbau seines Zuhauses. Mit riesigem Tatendrang bauten unsere Biber Schlafzimmer, Esstisch und Stühle und legten wundervolle Gärten an. So ist wieder ein grosses Zwergendorf entstanden und die Zwerge konnten nach Hause zurückkehren. Leider konnten wir Biber ihnen nicht Hallo sagen, da sie erst in der Nacht zurückkehren würden. Dafür durften wir unser Z’vieri auf dem Spielplatz geniessen. So hörte man bis weit in den Zwergenwald das Gelächter und die Freudenschreie unserer Biber. Dies war übrigens besonders laut, denn es waren noch nie so viele Biber an einem Treff wie am vergangenen Samstag! Schön, dass ihr Bibi und Jim bei ihren Abenteuern begleitet!

Neueste Beiträge