Stadtgame in Basel

Nach einer unbequemen Nacht und einem kargen Frühstück, packten wir unsere Sachen und machten uns auf den Weg nach Basel. Alle Gruppen versammelten sich am Bahnhof, da gaben sie uns ein Rätsel mit dessen Antwort wir zur Ariadne finden würden. Angekommen bei ihr gab sie uns ihren Faden und die erste Gruppe die den Faden erlangte, wurde zur MisterX-Gruppe, welche vor den anderen Gruppen sich in der Stadt versteckte. Währenddessen MisterX gejagt wurde, waren auch noch Challenges zu bewältigen. Um 12.00 trafen wir uns am Treffpunkt beim Park, um unser Mittagessen zu geniessen, es gab Hotdogs. Als wir noch im Park ein bisschen chillten, erlaubte sich eine andere Pfadi uns unseren Platz streitig zu machen und natürlich mussten wir ihnen zeigen welche Pfadi die beste ist (natürlich wir!). Später gab es eine kleine Migros Pause und wir begaben uns zum Zug. Zwei Stunden später kamen wir endlich wieder zum Lagerplatz, nahmen ein Znüni und es begann zu Schütten.

Empfohlene Beiträge