2ter Tag vom Abbau

Früh morgens machten wir uns fertig und starteten erneut den Abbau des Lagers. Wir teilten uns in verschiedene Gruppen auf, um die Dusche und die Hochbauten abzubauen. Mit guter Laune und lauter Musik kamen wir schnell voran. Als Belohnung vom heutigen Tag, wird es Fajita zum Nachtessen geben. Doch ohne Abwaschstelle wird es für die Abwaschgruppe schwer abzuwaschen. Die Vorfreude auf die heutige Abschlussparty mit Disco, Drinks und Snacks ist riesig. Es wird richtig wutzig*. (Eine Kombination zwischen witzig und lustig). Doch auch die Traurigkeit steigt, weil es in zwei Tagen wieder nachhause geht und wir leider wieder «Tschau Lagerleben» sagen müssen.

Empfohlene Beiträge