Waldweihnachten 2019

 In Neuigkeiten
Fackelwanderung zu Suppe und Tee

Dieses Jahr fiel unsere Waldweihnachten aufgrund von Sturmwarnungen etwas anders aus. Es waren eher „Schulhausplatzweihnachten“. In einem riesigen Fackelumzug sind wir Pfader, Wölfe und Biber mit unseren Familien zum Zenti-Schulhaus gelaufen. Dort haben wir ein spannendes Werwölfle gespielt, einer weihnachtlichen Geschichte gelauscht oder uns auf die Suche nach dem sagenumwobenen Sternenschatz gemacht. Das Wetter war winterlich kalt, aber zum Glück gab es für jeden eine heisse Suppe, die wir während des Weihnachtskonzerts unserer musikalisch begabten Pfader und Leiter geniessen durften. Frohe Weihnachten!

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0