Wer ist der Betrüger?

 In Lagerdraht Pfadistufe

Den letzten Abend liessen wir mit einer gechillten Gruppenstunde und gemütlichem sitzen am Lagerfeuer ausklingen. Die Gründeragenten berieten sich und beschlossen am nächsten Tag einen altbekannten Hacker dazu zuziehen, da wir ohne Nummer 5 nicht mehr weiterkommen. Doch zuerst testeten wir unser eigenes Wissen mit den schweren Pfaditechniktests. Um uns auch noch sportlich zu betätigen massen sich die Gruppen in einem Chips-game. Zum Zmittag gab es ein super Birchermüesli, mit dem die neue Küche die Feuerprobe bestand und nicht nachhause geschickt werden wird. Am Nachmittag trafen wir endlich den Hacker. Durch seine Hilfe sollten wir die IP-Adresse des Betrügers finden. Doch er liess sich nur mit Sugus bezahlen die wir zuerst in einem Postenlauf erspielen mussten. Mit der erlangten Hackererfahrung konnten wir die IP-Adresse herausfinden.

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0