Akte Uhrendiebstahl

Die Helden des Tages

Zeugen berichteten von einer gross angelegten Verfolgungsjagd durch die ganze Stadt. Über 30 frierende Polizisten jagten den kriminellen Uhrenschmuggler durch die Strassen von Luzern. Eine lustige Jagd mit Bus und Bahn. Ziel der Mission: Findet die Informanten, um den Brief des Schmugglers zu vervollständigen. Von genau diesen bekamen die Gruppen nach und nach alle benötigten Teile der Botschaft. Mit viel Eifer wurde am geheimen Treffpunkt nach den Gangstern gesucht und nach kurzen Komplikationen konnte der Drahtzieher festgenommen und verhört werden. Was ein Glück, dass die PAP (Polizei Abteilung Pulverturm) diesen Fall so meisterhaft Geschaukelt hat. QP Ende

Lustiges Bibertheater

Nach einer tollen Zugfahrt, einem spannendem Spaziergang und einer aktiven Spielplatzpause kamen wir beim Treibhaus Luzern an. Dort wurden wir von 3 witzigen Tierfiguren begrüsst, die „grad sowit“ sind. Endlich begann dann das Bibertheater, wobei ein Huhn, ein Schwein und eine Maus als beste Freunde viele Abenteuer erlebten. Häii war das spannend! Vergnügt ging es dann mit der ÖV wieder zurück nach Ebikon, wo uns bereits die Eltern erwarteten.